3G-Regel bei Zutritt z. Verwaltung / 2G-Regel f. Bibliothek u. Jugendclub

Seit Mittwoch, 24. November 2021, gilt bundesweit die 3G-Regel am Arbeitsplatz.
Diese greift für die gesamte Belegschaft der Stadtverwaltung Dingelstädt. Um dem Infektionsgeschehen gerecht zu werden, ordnet die Stadtverwaltung die 3G-Regel nun auch für alle Besucher/innen aller Verwaltungsgebäude* der Stadtverwaltung Dingelstädt an.  Das bedeutet, dass alle Besucher/innen sowie andere „Externe“, Dienstleister etc., bei Eintritt in städtische Gebäude nachweisen müssen, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind. Das Testzertifikat darf dabei nicht älter als 24 Stunden bzw. beim PCR-Test nicht älter als 48 Stunden sein.

Dies gilt nicht für Kinder bis zwölf Jahre. Diese gelten als geimpft oder genesen, auch ohne entsprechenden Nachweis.

Nicht genesene und nicht geimpfte Personen benötigen einen zertifizierten Testnachweis. Selbsttestungen sind nicht gestattet. Für alle nicht geimpften oder nicht genesenen Bürgerinnen und Bürgern besteht hingegen die Möglichkeit, einen kostenfreien Bürgertest an den dafür geeigneten Teststellen zu machen und damit ihren Termin im Rathaus wahrzunehmen.

Für die Kontrolle am Eingang benötigen alle Besucher zudem einen gültigen Lichtbildausweis, damit das Verwaltungspersonal den 3G-Nachweis verifizieren kann.

Nach wie vor gilt in allen Gebäuden der Stadtverwaltung die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske oder FFP2-Schutzmaske).

Die Stadtverwaltung bittet erneut dringend darum, für einen Besuch in den Verwaltungsgebäuden im Vorfeld einen Termin zu vereinbaren. Dies ist telefonisch oder per Mail möglich.
(Bürgerbüro – Tel.: 036075 3446, Mail: buergerbuero@dingelstaedt.de
Zentrale – Tel.:  036075 340, Mail: info@dingelstaedt.de)

Um die Anzahl der persönlichen Kontakte möglichst gering zu halten, wird darum gebeten, die jeweiligen Terminvereinbarungen vor dem Hintergrund der dringenden Notwendigkeit zu überprüfen. Einige Nachfragen lassen sich ggf. auch telefonisch oder auf anderem Wege klären.

Die Stadtverwaltung bittet die Bürger/innen und alle Besucher/innen  für die notwendige Maßnahme um Verständnis.


*Dienst-/Verwaltungsgebäude der Stadt Dingelstädt sind:

  • Rathaus der Stadtverwaltung Dingelstädt
  • Gemeindeverwaltungen in den Ortschaften

Abweichende 2G-Regelung für Besuch der Stadtbibliothek und des Jugendclubs:

Für den Besuch der Stadtbibliothek und des Jugendclubs Dingelstädt gilt:

  • Zutritt für Kinder bis 14 Jahren ohne Testnachweis
  • Zutritt für Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren mit Testnachweis (Schultestung)
  • Erwachsene ab 18 Jahren: Zutritt nur mit Geimpft- oder Genesenennachweis (2G!)