DE
Haben Sie Fragen? +49 (0) 36075 34-0

Klosteranlage Kerbscher Berg

Der Kerbsche Berg: Prachtvolles Kleinod für Geist und Seele


Unweit von der Unstrutquelle und direkt am traditionsreichen Kanonenbahnradweg erhebt sich zwischen den Ortschaften Dingelstädt und Kefferhausen der Kerbsche Berg. Inmitten eines üppigen Baumbestandes entpuppt sich, als wahres Juwel, die im neuromanischen Stil erbaute Klosterkirche, das Klostergebäude und der erst im Jahr 2019 erneuerte Kreuzweg samt Tuffsteingrotten, der um das Naturareal herumführt. Nach wie ist der Kerbsche Berg ein beliebter Wallfahrtsort. Hier treffen sich einmal im Jahr viele Frauen aus weiten Teilen des Landes zur gemeinsamen Frauenwallfahrt. Aber auch Pilgerer, deren Etappe vom Pilgerweg-Loccum-Volkenroda von Heiligenstadt über Dingelstädt nach Mühlhausen führt, verweilen hier gern zur Rast und halten inne.
Das im Klostergebäude beherbergte Familienzentrum bietet für Familien im Rahmen von Familiengottesdiensten, Kursen und anderen Aktivitäten, viele Möglichkeiten, gemeinsam freie Zeit zu genießen.

Copyright 2020 Seaside Media. All Rights Reserved.