Gesundheitsstadt Dingelstädt – Vortrag: „Was ist Krebs – wie kann ich mich schützen und ist man selber schuld, wenn man erkrankt?“

Datum/Zeit
Date(s) - 4. Juli 2022
16:00 - 18:00

Kategorien


Was ist Krebs – wie kann ich mich schützen und ist man selber schuld, wenn man erkrankt?

Krebs – Tier, Sternzeichen oder Erkrankung – die meisten Menschen denken als erstes an eine lebensbedrohliche Erkrankung.
Aber was genau ist Krebs und was passiert im Körper, wenn sich Krebs entwickelt?
Noch wichtiger: wie kann ich mich schützen und bin ich selber schuld, wenn ich Krebs bekomme?
Frau Prof. Hübner erklärt für Laien verständlich, wie und warum sich eine Krebserkrankung entwickeln kann. Von Diäten über Nahrungsergänzungsmittel bis zu Wundermitteln – überall finden wir Tipps und Angebote, wie wir uns vor dieser gefürchteten Krankheit schützen sollen. Was davon zu halten ist erfahren Sie

am 04.07.2022
um 16:00 Uhr
im Bürgerhaus (Bürgersaal), Bei der Kirche 6 in Dingelstädt.

Im Anschluss an den Vortrag ist Zeit für Ihre Fragen.

Dieser Vortrag findet in Kooperation mit der Thüringischen Krebsgesellschaft statt und wird für Interessierte direkt live per Internet aus Dingelstädt übertragen. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.krebsgesellschaft-thueringen.de/veranstaltung/onkokreis-04072022.html.

Wir freuen uns auf ihre Teilnahme und einen gemeinsamen Austausch. Sie sind herzlich eingeladen.


(Frau Prof. Hübner)